Startseite » Apps » E-Mails auf dem Smartphone empfangen: Immer und Überall

E-Mails auf dem Smartphone empfangen: Immer und Überall

© pizuttipics - Fotolia.com

© pizuttipics - Fotolia.com

Die E-Mail ist heutzutage kaum wegzudenken. Ob im privaten oder im Berufsleben, die sofortige Erreichbarkeit bietet viele Vorteile. Mit einem Smartphone ist man sogar in der Lage, von unterwegs auf das E-Mail Fach zuzugreifen und so auf dem Heimweg von der Arbeit vielleicht sogar noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Ein persönliches E-Mail Postfach auf dem Smartphone einzurichten ist denkbar einfach. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn ihr Email Provider eine entsprechende App anbietet (z. B. GMX oder Googlemail), laden Sie diese einfach herunter. Beim Starten der Anwendung müssen Sie Ihr Konto einrichten, indem Sie E-Mail Adresse und Passwort eingeben. Danach wird automatisch synchronisiert.
Alternativ haben die meisten Smartphones bereits einen sog. E-Mail Client mitgeliefert. Startet man diesen, wird man auch hier nach E-Mail Adresse und Passwort gefragt. Port, Server Adresse und andere Angaben erfolgen meist automatisch. Sollte das nicht der Fall sein, findet man die nötigen Angaben in der Regel beim E-Mail Provider. Nun kann man auch beliebige weitere E-Mail Konten hinzufügen, wenn man mehrere hat, kann man diese so zentral verwalten.
Eine weitere Möglichkeit: Richten Sie in all Ihren E-Mail Fächern eine Weiterleitung zu Ihrem Haupt Konto ein (z. B. zu Googlemail). Dann sind Sie sowohl mit dem Handy als auch am Rechner immer auf demselben Stand.

Foto © pizuttipics – Fotolia.com

Keine ähnliche Artikel.

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright © 2014 · gfa-crew · All Rights Reserved · Artikel · Kommentare
Powered by WordPress