Startseite » Apps » Stadtführer Smartphone

Stadtführer Smartphone

© wywenka - Fotolia.com

Ob Sightseeing in Dresden, Rom, oder New York – wer heute in einer unbekannte Stadt reist, hat viele Möglichkeiten sich über die Stadt zu informieren. Die alten Stadtpläne oder Reiseführer sind oft unhandlich, nicht auf dem neuesten Stand und auch noch schwer immer in der Tasche zu haben. Anders das iPhone. Immer dabei, klein, leicht und kennt dank Internet die neuesten Trends der Stadt.

Hier ein Vergleich von einigen Anbietern von Städte-Apps:

Lonely Planet Travel Guide – wohl einer der bekanntesten Hersteller von üblichen Reiseführern im Printformat, hat jetzt auch eine App fürs iPhone herausgebracht. Die App findet den aktuellen Standort und empfiehlt Restaurants, trendige Bars oder Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Man kann auch offline auf Karten und virtuelle Guides zurückgreifen. Dies ist gerade im Ausland sehr praktisch, da keine teuren Roaming Gebühren bezahlt werden müssen.

Unlike City Guide – das Portal besticht durch tollles und intuitives Design. Die App findet auch gute Insider Tipps, die nicht nur die typischen Touristenläden findet. Allerdings ist die Auswahl an Städten etwas begrenzt. Nur 10 Städte weltweit sind zu finden und die Tips und Anwendungen sind auch nur auf Englisch erhältlich. Die App ist im Apple Store für wenig Geld zu finden.

mTrip – eine App, die nicht nur für das iPhone erhätlich ist, sondern auch von anderen Android Phones genutzt werden kann. Mit mTrip kann der Nutzer seinen Trip ganz individuell planen. Man gibt seine gewünschten Ziele an, und die App findet die kürzesten Wege, die beste Reihenfolge und plant den gesamten Trip für den Nutzer. Leider muss man sich so schon einen Überblick über die Ziele gemacht haben. Auch die Empfehlungen  und Informationen zu den gewünschten Zielen sind noch nicht ganz bugfrei. Manche Texte erscheinen in Englisch, andere auf Deutsch.

Unser Tipp ist, dass jeder am besten die App für sich findet, die er am besten findet. auch bei den alten Reisebüchern im Druckformat hatte (oder hat) jeder seine eigenen Vorlieben, je nachdem an welchen Aspekten einer Stadt er oder sie am meisten interessiert ist.

Keine ähnliche Artikel.

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright © 2014 · gfa-crew · All Rights Reserved · Artikel · Kommentare
Powered by WordPress